"KarSo-unterwegs"
"KarSo-unterwegs"       

THE CAST

-Die Opernband-

mit:

"Weihnachtssterne der Oper"

Senftöpfchen Theater

Köln

Ich habe 

THE CAST

schon einmal als  -Rockstars der Oper-

im HAUS DER SPRINGMAUS  in Bonn erleben können.

Total faszinierend war es mit welcher Leichtigkeit/Lockerheit

Opernmusik auch für jemanden wie mich, der nicht ständig klassische Musik hört, präsentiert und nähergebracht wird.

Also lag es nahe mir mit Freunden auch das angebotenen

Weihnachtsprogramm, am 18.12.2019 im Senftöpfchen Theater Köln, anzusehen/hören.

Die Besetzung an diesem Abend:

-ANNE BYRNE, Mezzosopran

-LOUISE PINGEOT, Koloratursopran

-ALEXANDRA ZARUBINA, Sopran

-TILL BLECKWEDEL, Bariton

-ROLANDO GUY, Tenor

-CAMPELL VERTESI, Bass

-YU CHEN, Piano.

Das Repertoire spannte einen großen Bogen mit Titeln wie:

Heia in den Bergen — Die Csardasfürstin / Brindisi — La Traviata /

Ich lade gerne... — Die Fledermaus / Je suis Titania — Mignon von Ambroise Thomas  /
Panis Angelicus —  Cesar Franck / Abendsegen — Hänsel und Gretel /
Dunque proprio finita Quartett — La Boheme  /
Hmm hmm hmm Quintett —  Die Zauberflöte  /
Dann gab es eine kleine Pause und weiter ging es mit:
Zwei Stücken aus dem Nussknacker — Bearbeitung von Yu Chen /
Es ist ein Ros' entsprungen  / O holy night /
Lied an den Mond — Russalka  /  Trio — aus Prinz Igor  /
White Christmas — von Irving Berlin  / Halleluja Chor — aus Händels Messiah  /
Brüderlein und Schwesterlein —  Die Fledermaus  /
und ganz beschwingt ging es dem Schluß zu mit:
Ganz ohne Weiber — Die Csardasfürstin / Champagne Brindisi — Die Fledermaus . 

Fantastische Stimmen, schwungvolle Auftritte, gelungene Slapstickeinlagen, wie zum Beispiel :

die

-"Gerade nicht passende Zeit/Ort für Weihnachstgeschenke der besonderen Art,

-oder eine Arie wird von italienisch auf CAST-ART mit Flyern in Deutsch übersetzt,

-oder das die Champangerflasche  auch mit vereinten Kräften nicht aufgeht.

Zwischendurch wird von den einzelnen Sängern in witziger Form erzählt,

wie Weinachten im ihrem jeweiligen Heimatland gefeiert wird.

Alles in Allem eine äußerst gelungene Aufführung des gesamten Ensembles.

Wieder einmal hat

THE CAST - Die Opernband

nicht nur mich begeistert sondern auch das restliche Publikum, das diese Vorstellung mit Standing Ovationen honorierte.

(Und eigentlich war gar kein Bericht darüber vorgesehen, aber mein Handy wollte immer wieder Fotos machen und dann kommt so etwas dabei raus)

Lächel...

Egal ob es das Programm :

"Die Weihnachtssterne oder die Rockstars der Oper"

sind, ich persönlich kann beides empfehlen und werde auch eine der

nächsten Vorstellungen wieder besuchen.

Aus ganzem Herzen wünsche ich ALLEN ein schönes friedvolles,

entspanntes Weihnachtsfest und ein ganz besonders Gutes 2020

 

KarSo

(Anm: Die Fotos sind diesmal mit dem Handy gemacht worden.)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail