(1)
 (1)      

BURG SATZVEY

-Von der HEXENNACHT 2017

 bis zur IRISCHEN NACHT 2020-

Satzvey/Mechernich

An der Burg

NRW

Ein Bild sagt manchmal mehr als tausend Worte !!!

  (©Mike Göhre-der Fotoschmied)

❌ A B S A G E ❌
Ich fange an dieses Wort so zu hassen!" ?? 

Das sagt PATRICIA GRÄFIN BEISSEL (https://www.emotion-pferd.de/profil/)

Und dieser Satz ist bezeichnend für die Situation in der im Moment die gesamte

Kultur-/Veranstaltungsbranche, Künstler, Selbständige und viele viele andere stecken. 

Ich berichte jetzt im fünften Jahr über Veranstaltungen und Besuche auf

BURG SATZVEY

 und hatte gehofft das es so langsam wieder aufwärts geht.

Die nächste HEXENNACHT 2021 stand ja kurz bevor

und ein weiterer Bericht wäre fällig gewesen.

Aber: "Der Mensch denkt und CORONA lenkt!"

Stattdessen verfasse ich 

 einen Rückblick auf Veranstaltungen von der

HEXENNACHT 2017 bis zur IRISCHEN NACHT 2020.

Eine Zeit an die ich mit großer Freude aber auch voller Wehmut zurückdenke.

(Dieser Bericht enthält nur einige Momentaufnahmen.

Die Links zu den jeweils ausführlichen Berichten sind unten aufgeführt!)

Den Anfang machen ich mit meinen Eindrücken von der 

HEXENNACHT 2017.

Bands wie:

TANZWUT,

THE O'REILLYS AND THE PADDYHATS,

LA FRONTERA VICTORIANA

und die Gruppe

TRIBE AKASHA

haben mich an diesem Abend sehr begeistert.

Es folgte die

HEXENNACHT 2018

mit den Bands

PUNCH'N'JUDY,

FIRKIN,

und es war meine erste Begegnung mit

FUCHSTEUFELSWILD,

der noch viele folgen sollten.

Auch

TRIBE AKASHA

waren wieder mit dabei.

2018 wurde die

SCHÖNE UND DAS BIEST

vom metropol Theater Köln auf der Parkbühne aufgeführt.

Die

Hexennacht 2019

war für mich der Hammer!!!

ORO

faszinierte mit ihren Tänzen und Kostümen auf der Gutshofbühne.

Aber dann brachen die fünf von

TROLLFAUST

mit Mittelaltermusik

und ihrem archaischen Auftreten, welches durch die gewaltigen Hörnermasken noch verstärkt wurde, über das Publikum und mich herein.

Anschließend gab es für mich ein freudiges Wiedersehn mit den glänzend aufgelegten

FUCHSTEUFELSWILD(en)

 die bis Mitternacht keine Langeweile aufkommen ließen.

Damals habe ich geschrieben: 2020 bin ich wieder dabei.

Nichts von alledem!!

Und auch 2021 wurde mittlerweile abgesagt, wie so vieles andere auch.

In 2019 habe ich dann mehrere Berichte verfasst.

Wie zum 

Beispiel über die

KINDERRITTER 2019.

Die Filmpferde von

OSTWIND

und ihre Trainer waren angereist um die zahlreichen Kinder sowie ihre Eltern

mit interessanten Vorführungen und Geschichten zum Film hellauf zu begeistern.

Eine Woche später erlebe ich die 

RITTERFESTSPIELE Pfingsten 2019 -Der König der Schwerter Teil III-.

Eine wahrlich aufregende Angelegenheit in der um die Herrschaft gerungen wird, rasante Kämpfe zu Pferde, Mann gegen Mann stattfinden und viel

Feuer im Spiel ist.

Auf der Gutshofbühne traten

FORZARELLO

auf.

Das alles sollte man unbedingt mal live erleben.

Rasant ging das Jahr weiter mit

HALLOWEEN 2019.

Checkbar.eu und ich hatten uns ein Zimmer in der Burg gebucht.

Nach einem Secco stürzten wir uns todesmutig in das Getümmel

und den gefährlichen Parcour im Park.

Ja, wie man sieht haben wir es überlebt.

Ein tolles Erlebnis was ich nicht missen möchte.

Wesentlich besinnlicher ging das Jahr mit der

BURGWEIHNACHT 2019

und einem Akustikkonzert im Bourbonensaal mit

FUCHSTEUFELSWILD

langsam zu Ende.

Live Theater mit Abstand war ein ganz besonderes Erlebnis 2020.

Dies machte das

metropol Theater Köln

möglich.

EIN BESUCH IM MÄRCHENWALD

wurde unter coronakonformen Bedingungen durchgeführt.

Das war ein unterhaltsamer Spaziergang

nicht nur für die Kinder sondern auch für Erwachsene.

In der

IRISCHEN NACHT 2020

mit:

GRACENOTES

COBBLESTONES

und

THE O'REILLYS AND THE PADDYHEATS

hat die mitreißende Musik der verschiedenen Bands das Publikum

die besondere Konzertsituation unter Coronabedingungen vergessen lassen

Wenn auch nicht getanzt werden konnte, aber zumindest

die Füße, Hände und Köpfe durften bewegt werden.

Für mich war das 2020 die letzte Veranstaltung auf

BURG SATZVEY.

Impressionen von einigen weiteren Besuchen auf Burg Satzvey: 

IRISCHE NACHT 2017

u.a. mit  DROWSY MAGGIE aus Ratingen

BURG SATZVEY 2018: Führung durch die 1. Etage der Burg. 

DUNKELBUNTER SZENEMARKT 2019

im Bourbonensaal und Impressionen vom Burghof.

Musik an verschiedenen Orten gab 

 TALES OF NEBELHEYM

aus Stuttgart zum Besten..

Viele Leser meiner Beiträge haben es bestimmt im Laufe der Zeit mitbekommen.

Im Burghof gibt es für mich und viele andere Besucher einen besonderen 

Anziehungspunkt:

Die BURGBÄCKEREI zu SATZVEY.

Hier habe ich bisher auch außerhalb von Veranstaltungen gerne einen

Kakao mit Schuß getrunken oder auch eine leckere Waffel gegessen.

Von Zeit zu Zeit dort auch gefrühstückt.

All das ist im Moment ja leider nicht möglich.

Die BURGBÄCKEREI ist Dank der liebevollen und freundlichen Art von

BINE und TEDDY

und ihren Mitarbeiter/innen

 fast schon "mein zweites Wohnzimmer" geworden.

Hier trifft man sich, plaudert, amüsiert sich, es wird auch schon mal Musik gemacht.

Aber auch ernste Themen werden besprochen.

Wie es in einer großen Familie eben so üblich ist..

Vor fast einem Jahr ist dieser Treffpunkt und ein Lebenstraum von

TEDDY und BINE

in lodernde Flammen aufgegangen.

Aber es wäre nicht

BURG SATZVEY

wenn nicht viele helfende Hände dabei sind einen neuen Traum zu schaffen.

In der Zwischenzeit wurden Übergangslösungen eingerichtet, sodaß die Bäckerei

weitergeführt werden konnte. 

Ich hoffe das diese Zeit für uns ALLE bald ein hoffentlich glückliches Ende nimmt

und wir uns dann munter und vor allem gesund wiedersehn.

Bei Anschauen dieser Fotos wird mir erst richtig bewusst, wieviel Arbeit

und Engagement hinter jeder dieser Veranstaltungen steckt. 

Ganz davon abgesehen wie liebevoll  alles immer

themengerecht dekoriert und gestaltet ist.

Es ist  auch deshalb jedesmal eine Freude für mich

BURG SATZVEY

zu besuchen.

 

Das Schlusswort überlasse ich in diesem Fall dem TEAM von BURG SATZVEY:

"Wir möchten auch weiterhin ein Ort für Träume sein.

Ein zu Hause für unsere Besucher, unsere Kollegen und Freunde,

für Selbstständige und Kulturschaffende.

Bitte helft uns dabei."

https://www.paypal.com/paypalme/BurgSatzvey

Bis bald auf BURG SATZVEY

KarSo

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail