"KarSo-unterwegs"
"KarSo-unterwegs"       

"PIRATES ACTIONS THEATER"

-Die Rache des Don Montego-

Amphitheater Birten

Birten/Xanten

-Die Rückkehr der Spanier!

...... und schon wieder wird das malerische 

AMPHITHEATER in Birten 

von tollkühnen Piraten und rachdurstigen Spaniern besetzt.

Hier spielen sich zur Zeit erbitterte Kämpfe ab.

Flyer © by Pirates Actions Theater

Seit langer Zeit besteht eine große Feindschaft zwischen

CAPTAIN FLINT - Ralf Winterhoff

und 

EDUARDO  ALVAREZ MONTEGO  da SILVA - Marius Bayerschen.

In der Vergangenheit hat FLINT 

schon mehrfach die Pläne 

MONTEGOs

zur Eroberung von großen Goldschätzen 

durchkreuzt.

Seitdem versucht sich M. ständig am Captain,

 seiner großen Liebe 

MARIA LOPEZ - Sandra Lüpertz 

und der Schiffscrew rund um den Steuermann

BILL BONES -Sascha Weins

zu rächen.

Um schneller an die Erzfeinde zu kommen bringt er die britische Adelige

ELISABETH CATHERINE STUART - Anna Lena Müller

und ihren Vater

Sir WILLIAM MONTAGUE - Martin Schmidt

in seine Gewalt.

Aber wie der Zufall es will, trifft er völlig unverhofft auf FLINT und MARIA.

Als es zum Kampf kommt wird MARIA erschossen

und FlINT endet am Galgen ???.

....Aber stimmt das denn alles was ich hier erzähle?....

Überzeugt euch am besten selbst.

Nur eines ist sicher .

Am Ende verabschiedet sich Captain FLINT 

wie immer mit dem Ausruf:

"Ich liebe es ein Pirat zu sein!!!"

von seinem Publikum.

 

Am Samstag, 20. Juli um 19.30 Uhr gibt es letztmalig für 2019

die Chance eine Vorstellung des

PIRATES ACTIONS THEATER

"DIE RACHE DES DON MONTEGO"

zu erleben/besuchen.

Für mich persönlich war es  heute ein sehr schöner und kurzweiliger Abend.

Nachdem ich tagsüber erst auf den Spuren der Römer gewandelt bin,

habe ich mich am Abend in das Zeitalter um ca 1705 zu den PIRATEN beamen lassen. 

Das schon von den Römern benutzte AMPHI THEATER in Birten bietet

eine wunderschöne Umgebung für solch rasante Aufführungen.

Man hat durch die Ränge von überall gute Aussicht auf das Geschehen,

sollte aber eventuell je nach Wetterlage einen Regenschutz

(keinen Schirm)  mitbringen.

Für  empfindliche (Kinder) Ohren ist ein Gehörschutz angebracht

und wer weich sitzen möchte, da hilft ein Kissen.

(Falls man das alles vergessen hat, kann man es auch käuflich auf dem Gelände erwerben.)

Kleine Piraten, ab sechs Jahre, sind hier gern gesehene Gäste.

An den Tavernen kann großer Hunger und Durst gestillt werden und auch für Souvenierliebhaber gibt es viele Angebote.

Bevor das Stück losging und auch während der Pause,

brachte  der Magier

ROBERT BLAKE

die großen und kleinen Zuschauer mit seinen Tricks zum Staunen. 

Danach stimmte uns die Fechttruppe

KVARTETT

mit Musik und Aktion auf die Aufführung ein.

An diesem Tag hat für mich alles gestimmt.

-Das Wetter war gut.

-Der

ERZÄHLER - Gissy Gisbers

führte uns vorzüglich durch die spannende Geschichte.

Ausnehmend gut gefallen haben mir außerdem noch

DON DIEGO - Maik Achtermann.

SAM O'BRIAN - Pascal Peeters

ALONSO - Daniel Thoneick

SERGANT MORRIS - Max Weber

MARY CROWLEY - Eva Wachenfeld

und

MAD SEADOG CAVENDISH - Sandra Lüpertz (in einer Doppelrolle)

Die gesamte Crew war bestens aufgelegt und zog uns alle mit ihrem Spiel in den Bann.

Es gab jede Menge Kampfszenen, viele Momente in denen man herzhaft gelacht,

aber auch berührt war und in der Luft lag oft der Geruch von Schwarzpulver.

Also Abenteuer pur...

In weiteren Rollen :

Fechtcrew / Statisten: Guy Ticehurst / Jack Ticehurst / Joyce Blaudow / Stefan “Bohne” /

Marc Peters / Helmut Meister / Björn / Ramona / Robert Hennig / Fechtgruppe Kvartett /

Nigel Pemberton / Leitung Gastro & Promotion : Jenny de Waal

Dann gibt es ja auch noch das sehr wichtige Team hinter den Kulissen:

Produktionsleitung: Ralf Winterhoff

Produktionsassistenz: Sandra Lüpertz

Regie: Diana Matthes / Martin Schmidt

Script: Marius Bayerschen

Ton, Licht und Technik: Fred Spiegel und Guido Eickmann

Technik und Musik: Benedikt Pollmann und Stefan Schmidt

Werbung und Öffentlichkeitsarbeit: Daniela Berg

Schneiderei und Kostümbild: Alrun Sender, Ramona Blaudow und Mytholon

Maske: Sandra Lüpertz / Salue Makeup

SFX: Sven Kühn / Feuerfest SFX und Fred Spiegel

Trailer und Video: Fabian Renner / Createbay / Samuel Boyer

Leitung Gastro & Promotion : Jenny de Waal 

Layout, Entwürfe und Grafik: Robin Geiger

Webmaster: Andreas Janiel

…sowie viele weitere Helfer(-innen)

Nach dem spannenden Finale mit einem feurigen Abschluß gab es noch eine Autogrammrunde vor den Tavernen.

Zum Saisonabschluß gibt es am Freitag, 19. Juli 2019

 mitreißende Piratenmusik von der Irish Folk Band

"PYROLYSIS",

ab

19:30 Uhr zu hören.

Einlass Gelände ab 18:30 Uhr. 

...und am Samstag 20. Juli  2019

solltet ihr die letzte Vorstellung des

PIRATES ACTIONS THEATER

mit 

"DIE RACHE DES DON MONTEGO"

um 19.30 Uhr.

auf keinen Fall verpassen.

Tickets:

https://www.eventbrite.de/o/ralf-winterhoff-events-8589112849

 

 

Ich wünsche euch eine schöne Zeit und genießt den Sommer...

 

Eure

Kar So

(abschließend ein Youtube-Video mit allen Fotos)

LINKS:

https://www.pirates-actiontheater.de/

http://robertblake.nl/

http://www.niederrhein-nord.de/xanten/birten.htm

 

Evtl. auch interessant:

"DAS GOLD der SPANIER" -Pirates Actions Theater- Amphitheater Birten, 46509 Xanten/Birten, NRW

 

Ach ja....und im nächsten Jahr gibt es natürlich wieder ein "Neues Abenteuer"...

Freut euch auf das neue Stück 2020

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail