Begegnungen und Erlebnisse in Worten und Bildern..
Begegnungen und Erlebnisse in Worten und Bildern..
"KarSo-unterwegs" - Begegnungen und Erlebnisse- in Worten und Bildern.
"KarSo-unterwegs"- Begegnungen und Erlebnisse-in Worten und Bildern. 

"RITTERFESTSPIELE PFINGSTEN 2019"

-König der Schwerter Teil III-

Burg Satzvey

Mechernich Satzvey

Es ist schon eine lange Zeit her, daß ich die

RITTERFESTSPIELE auf BURG SATZVEY

besucht habe.

Dieser Youtubetrailer hat mich doch sehr neugierig auf das

Geschehen gemacht und ich fahre am Pfingstsamstag zur Burg

um mir das Ganze einmal live aus der Nähe anzuschauen.

Die Handlung:

"Vierzehn Jahr sind vergangen seit der junge König 

ANTRIUS -Hagen Haas- 

seine rechtmäßige Herrschaft antrat. 

Am Tage seiner Krönung lernt er

die Liebe seines Lebens

LEAYANA - Caroline Steinkrug-

kennen. 

Der skrupelose Großinquisitor, zerfressen von Gier nach grenzenloser Macht, wollte die unschuldige LEYANA dazu mißbrauchen das "Schwarze Buch" in seine Hände zu bekommen.

Doch es kam anders: LEYANA entfesselte die finstere Macht des Schwarzen Buches um das Leben des jungen ANTRIUS zu retten und den Großinquisitor zu besiegen.

ANTRIUS nahm LEYANA daraufhin zur Frau.

In den folgenden Jahren erblüht das Reich zu Frieden und Wohlstand.

LEYANA schenkt  ANTRIUS sieben Kinder und Erben.

Das Jüngste, MEIJA, gerade ein paar Wochen alt, hielt der König noch niemals in seinen Armen. Denn der Friede der so lange währte, zerbrach vor einigen Monden, als die wilden Horden der Barbaren ohne Vorwarnung die Grenzen des Reiches überquerten.

Nun steht ANTRIUS mit seinen Truppen den Barbarischen Horden gegenüber."

(Text wurde in Teilen der Website  www.ritter-satzvey.de entnommen.)

In der Folge wird um die Herrschaft gerungen und es geht rasant

mit Kämpfen zu Pferde, Mann gegen Mann und viel Feuer weiter.

"Doch ist der heraufziehende Kriegssturm nicht die einzige Gefahr,

die dem Königreich droht. Ein uraltes Übel hat seine Wurzeln bereits

tief in das Herz des Reiches gegraben und droht alles Licht zu verschlingen."

(Text wurde in Teilen der Website  www.ritter-satzvey.de entnommen.)

Mehr möchte ich jetzt an dieser Stelle nicht verraten, da im

Aug./Sept.2019 die 

RITTERFESTSPIELE -Der König der Schwerter Teil III-

nochmals in diesem Jahr stattfinden und

es sich wirklich lohnt das alles live zu erleben.

Am Ende gibt es noch die Vorstellung und Verabschiedung "ALLER" Beteiligten.

Puh.... das war eine aufregende und spannende Vorstellung mit viel Aktion

und wunderbaren Pferden....

Jetzt brauche ich aber erst einmal eine kleine Stärkung und da muß ich nicht lange suchen.

Für das leibliche Wohl ist auf dem großen Gelände ausreichend gesorgt.

Da ist bestimmt für jeden etwas dabei...

Mich zieht es aber wieder in die

BURGBÄCKEREI zu Bine und Teddy.

Hier bekomme ich meinen obligatorischen Kakao mit Schuss

und ein leckeres Stück Reiskuchen.

So gestärkt schlendere ich zum Burghof und sehe mit Vergnügen dem Gauklerduo FORZARELLO

und höre anschließend den 

Spielleuten SPECTACULATIUS

zu.

Im Vorhof will 

ALF der GAUKLER

mich überreden, ob ich nicht Feuer schlucken möchte,

weiter über die Zugbrücke kommen mir Wolken von Seifenblasen entgegen,

die mit großer Freude von aufgeregten Kindern produziert werden.

Ein Stelzenläufer und viele dem Anlaß entsprechend gewandete Besucher/Händler/Mitwirkende begegnen mir und rechts und links sind interessante mittelalterliche Markstände aufgebaut.

Aber das ist noch längst nicht alles. 

Es ist ja noch das riesengroße Ritterlager zu erkunden.

Mittendrin liegt das

AD ASTRA MARKTHOTEL.

Wer mag, hat hier die Möglichkeit zu übernachten

und kann hautnah am Geschehen des Lagerlebens teilnehmen.

Zum Abschluß gehe ich bei den 

SENF DEALERN

noch einen Flammkuchen essen und dann geht es, 

von einigen wilden Tieren mißtrauisch beäugt,

nach Hause zurück in meine Kemenate...

Das war ein ereignisreicher Pfingstsamstag.

Mit viel Aktion, spektakulären Stunts, tollen Pyros,

wundervollen Pferden und nicht zu vergessen,

die vielen fantastischen Darsteller und Mitarbeiter auf dem Turnierplatz.

Das Ritterlager, der Mittelaltermarkt, die Gaukler und Spielleute

Das alles schreit nach Wiederholung und wer mag kann die

RITTERFESTSPIELE -König der Schwerter Teil III-

am 31.August/am 01.September und am 07. und 08. September 2019

wieder live erleben.

Vielleicht sieht man sich ja

in diesem Sinne,

wünschen ich ALLEN bis dahin eine schöne Zeit

Eure

KarSo

IIn diesem  Youtubevideo gibt es "Alle" Fotos von den

Ritterfestspielen Pfingsten 2019

zu sehen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail