"KarSo-unterwegs"
"KarSo-unterwegs"       

Ein Besuch  im Märchenwald

metropol Theater Köln

-Live Theater mit Abstand-

auf

Burg Satzvey

Mechernich

Nordrhein-Westfalen

"Liebes Publikum,

wir laden Euch ein, zu einem ganz besonderen Theater-Erlebnis auf der schönen

Burg Satzvey:

 

Ein Besuch im Märchenwald
 
Ein heftiger Sturm hat den Märchenwald verwüstet und den Alltag,
im sonst so freundlichen Märchenwald, komplett auf den Kopf gestellt.
Wochenlang konnten die Bewohner ihre Häuser nicht mehr verlassen
und eine fremde Ungewissheit machte sich breit.
Doch genau jetzt ist es wieder soweit:
Ihr könnt nach langer Zeit wieder Gäste im Märchenwald sein!"
(Text entnommen der Ankündigung METROPOL THEATER)

Dieser freundlichen Einladung kann ich nicht widerstehn.

Am Samstag, 23.Mai 2020  mache ich mich auf den Weg in die Eifel um diverse Märchengestalten zu treffen und zu erfahren wie es

ihnen in der letzten Zeit ergangen ist.

(Ein paar Tage vorher hatbe ich mich - wie es empfohlen wurde- telefonisch beim

METROPOL THEATER 

angemeldet um bei einer Führung dabei zu sein.)

Der Wettergott meint es gut und nach einer kurzen Fahrt stehe ich am Einlaß  der

BURG SATZVEY.

Alles ist super geregelt und meine kleine Gruppe, bestehend aus vier Erwachsenen

und vier Kindern, wird nach einer kurzen Wartezeit  von 

"DER FEE"

("DER FEE" weil er nach seiner Aussage, als einziger Mann auf der  Feenakademie gewesen ist)

in Empfang genommen.

Gut gelaunt und sehr witzig wird uns der Ablauf erklärt.

Auch auf die Einhaltung der besonderen Regularien während der Coronazeit wird ausdrücklich hingewiesen.

Hübsche Schmetterlinge zeigen uns den Weg

zu den einzelnen Stationen im Märchenwald.

....und das sind meine Impressionen vom Märchenwald.

An den ersten Stationen begegnen uns

RAPUNZEL, KAPITÄN HOOK, und PINOCCHIO..

Weiter geht der Weg zu

SCHNEEWITTCHEN, dem BÖSEN WOLF und zur PECHMARIE.

Der

VERRÜCKTE HUTMACHER, die KÖNIGIN und ROBIN WOOD

warten schon ungeduldig .

....und am Schluß des Weges kann man noch

die HEXE und PRINZESSIN AUF DER ERBSE 

erleben.

Zum Schluß kann ich nur noch feststellen das es ein äußerst vergnüglicher Nachmittag war.

In solch einem Ambiente durch den Märchenwald zu spazieren und dabei verschiedenen Märchengestalten zu begegnen ist nicht nur für Kinder ein Erlebnis.

Dazu kommen noch die vergnüglichen Geschichten der einzelnen Darsteller

die über ihre Erlebnisse seit diesem schrecklichen Sturm berichten.

Es gibt viel zu lachen oder auch zu schmunzeln und einige Überraschungen

warten am Wegesrand auf uns und auch auf euch!!!!.

Alles in Allem finde ich:

Das ist eine sehr gelungene Veranstaltung!!!!

Als krönenden Abschluß gibt es in der

BURGBÄCKEREI

noch einen Latte Macciato, eine Waffel mit Blaubeeren und Sahne. 

Aber auch die

SENFMÜHLE und verschiedene andere Lädchen auf dem Burggelände

haben geöffnet.

 

In diesem Sinne bis zum nächsten Mal  

und bleibt gesund....

 

KarSo

Anmerkung vom METROPOL THEATER:
In kleinen Gruppen und unter Einhaltung aller notwendigen Abstands- und Hygieneregeln ist es uns möglich diesen märchenhaften Theater-Spaziergang innerhalb des Geländes der Burg Satzvey umzusetzen. An liebevoll gestalteten Schauplätzen trefft Ihr auf viele Schauspieler des Ensembles des Kölner Metropol Theaters, die für euch in Ihre märchenhaftesten Rollen schlüpfen und mit nötigem Abstand eine zauberhafte Märchenwelt für die ganze Familie erschaffen werden.
Um Wartezeiten und Gedränge zu vermeiden bitten wir um eine vorherige Reservierung.
Eine Tageskasse wird es ebenfalls geben
– bitte bringen Sie das Eintrittsgeld passend mit.
Die ca. 70 minütigen Theater-Spaziergänge enden im Burginnenhof.
Die Gastronomie und Läden dort werden ebenfalls geöffnet sein.
Unterstützt die Burg Satzvey, das Metropol Theater und erhaltet Kultur in diesen verrückten Zeiten!
Termine:      30.05.2020     /    31.05.2020    /    01.06.2020
Beginn ab 14 Uhr
Einlass jeweils im 10-Minuten-Takt
Der letzte Theaterspaziergang beginnt um 15:50 Uhr.
Wir empfehlen vorher zu reservieren unter:
0221 26040389
oder unter
Kontakt@metropol-theater-koeln.de
Preise:
10€ (Kinder)
15€ (Erwachsene)
Kinder unter drei Jahren erhalten freien Eintritt.
 
Regie/Konzept: Manuel Rittich/ Mareike Marx
Mit Manuel Rittich, Mareike Marx, Stephanie Jost, Bastian Sesjak, Marc Weinmann, Patricia Fanroth,
Marcel Höfs, Jan Kaerlein, Julian Karow, Sara Fuchs, Eva Marianne Kraiss, Melanie Wäsch
 
...und hier noch die Geschichte von:
Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail