"KarSo-unterwegs"
"KarSo-unterwegs"       

"D'ARTAGNAN"

-In jener Nacht Tour 2019-

Support:

GOSSENPOETEN

Zeche Bochum

Bochum

" Einer für Alle für ein'
Ein bisschen Spaß muss sein "

Getreu dem Refrain aus dem Song von D'ARTAGNAN habe ich mich auf den Weg nach Bochum gemacht um die -Drei Musketiere- Live und in Action zu erleben.

Die 

ZECHE BOCHUM

war schnell gefunden und ein kostenloser Parkplatz gleich dahinter auch.

Was dann kam übertraf alle meine Erwartungen.

Schon während der Wartezeit auf den Einlaß vertrieb uns die zahlreich erschienenen Fanclubmitglieder mit ihren Späßen und textsicheren Gesängen

die Langeweile.

Dann gingen die Türen auf und die Zeche wurde gestürmt.

Zunächst traten die

"GOSSENPOETEN"

als Support auf.

-Darian der Dichter, 

-Der Wandervogel,

-Die Füchsin

und

-Keya Vloitenspiel

sagen von sich selbst:

"Wir sind die Dichter der Straße und die Helden der Welt."

Sie singen von irischen Volkslieden, britischen Heldensagen,

Tavernen, Anekdoten und  Seemannsgarn.

...und das so, daß man unwillkürlich gleich anfängt im Takt mit zu wippen. 

Titel wie:

-Gossenpoeten, -Wikingerlied, -Drachenschwingen, 

-Nah am Folk, -Trinklied, -Pippi Langstrumpf,

-Badehaus, -Taverne

begeisterten das Publikum sehr und am Ende gab es stürmischen Applaus.

Nach einer kurzen Umbauphase kam dann

D'ARTAGNAN:

-Ben Metzner,           Gesang, Dudelsack, Uilleann, Pipes, Flöte,       

                                 Mandoline,Tin Wistle, Irish Bouzouki,

                                 Akustik Gitarre

-Tim Bernhard,          E-Gitarre, Akustik Gitarre, Gesang

-Gustavo Strauss,      Geige, Gesang

-Haiko Heinz,            E-Gitarre

-Sebastian Baumann, Bass

-Matthias Böhm,        Schlagzeug

Die Fans waren vorher schon von den

GOSSENPOETEN

in die entsprechende Stimmung gebracht worden.

Aber auch während des Umbaus wurde jede Aktion der Crew auf der Bühne entsprechend lautstark gefeiert.

Als das Intro mit mystischer Beleuchtung begann,

kannte der Jubel keine Grenzen mehr.

Was soll ich sagen/schreiben.

Der gesamte Abend war eine riesengroße Party.

D'ARTAGNAN

spielten im weiteren Verlauf Titel wie:

Sprengt die Ketten, Flucht nach vorn, Chanson de Roland,

Die Welt in der wir leben, Tourdion, Einer für Alle für ein',

Was wollen wir trinken, Entfache mein Feuer, Pech oder Glück, Endlich frei,

Strafe muß sein, Schinderhannes, Wir haben nichts.

Eine akustische Jamsession (die auch im Liegen klappte),

das Geigensolo und die Jonglage von Gustavo,

oder die Trommelaktion von Tim, 

wildes Headbanging und auch der Konfettiregen aus der Flinte

heizten die Stimmung immer noch mehr an.

Mit,

In jener Nacht, Heldenlied, Wallenstein, Meine Liebste Jolie,

Komm mit, Ehre wem Ehre gebühret,

geht dieser Abend zu Ende.

Ein großes Fahnenmeer läßt schon fast nichts mehr von dem Geschehen

auf der Bühne erkennen.

Stürmisch werden Zugaben gefordert und mit

Seit an Seit, Sing mir ein Lied und einem abschließendem Outro ist dieser Abend nun endgültig zu Ende.

Nein, für mich noch nicht so ganz.

Im Foyer treffe ich noch auf die GOSSENPOETEN die von ihren Fans umlagert sind,

sich aber trotzdem die Zeit nehmen mir noch schnell eine

handgeschriebene Setlist zu machen

und der unermüdliche Fanclub singt schon wieder aus voller Kehle.

Was war das für ein toller Abend .....

D'ARTAGNAN in Bestform,

offensichtlich hat ihnen das Konzert sehr viel Spass gemacht.

Von den GOSSENPOETEN wird man in Zukunft bestimmt

noch viel hören.

Die ZECHE BOCHUM ist ein Klasse Location

und die Fans von D'ARTAGNAN und den GOSSENPOETEN

sind schon sehr bemerkenswert.

(PS. in dem nachfolgenden Video sind ALLE Fotos vom Konzert zu sehen.) 

Diesen wunderbaren Abend habe ich gemeinsam mit sehr vielen

tollen Menschen genossen und hoffe das es beim nächsten Konzert von

D'ARTAGNAN

wieder so sein wird.

In diesem Sinne und vielleicht bis zum nächsten Mal.

Bis dahin

wünsche ich "Allen" eine schöne Zeit

Eure

KarSo

Die nächsten Termine in 2019:

04.10.2019 - Köln, Club Volta

03.11.2019 - München, Cirkus Krone (Schandmaul)

16.11.2019 - Oberhausen, Turbinenhalle (Schandmaul)

05.12.2019 - Leipzig, Werk 2

06.12.2019 - Hameln, Sumpfblume 

Tickets: 

https://www.eventim.de/dartagnan.html?affiliate=EVE&doc=artistPages/overview&fun=artist&action=overview&kuid=515746

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail