Begegnungen und Erlebnisse in Worten und Bildern..
Begegnungen und Erlebnisse in Worten und Bildern..
"KarSo-unterwegs" Begegnungen und Erlebnisse in Worten und Bildern.
"KarSo-unterwegs" Begegnungen und Erlebnissein Worten und Bildern. 

Dieser Bericht enthält "UNBEZAHLTE" Werbung für Orte/Veranstaltungen die ich besucht habe und von denen ich absolut begeistert bin!!!

"SON et LUMIÉRE"

-Klang und Licht-

Wallfartskirche zur schmerzhaften Mutter Gottes

53773 Hennef-Bödingen

Nordrhein-Westfalen

(Fotos copyright by Stadt Hennef/Dominique Müller-Grote)

Ein ganz besonderer "Zauber aus Klang und Licht" erwartet uns zum

achten Mal in der

"WALLFAHRTSKIRCHE ZUR SCHMERZHAFTEN MUTTER GOTTES"

in Hennef-Bödingen.

 

"SON et LUMIÈRE"

verwandelt am 01.09.2018 ab 20.00 Uhr für einige Stunden die

gotische Wallfahrtskirche auf dem

Berg an der Sieg

in eine Art Märchenkathedrale .

Millionen farbiger Lichter tauchen die Steine der Kirche in 

alle Regenbogenfarben.

Nicht nur der Altarraum, Heiligenfiguren und Ölgemälde werden durch die fantastische Beleuchtung zum Leben erweckt. 

Auch von außen wird die Wallfahrtskirche toll illuminiert und ist dadurch schon von weitem gut erkennbar.. 

Dieses wunderbare Ereignis wird mit Texten und Musik quer durch die Welt der

Kirchen-, Musical- und Pop-Musik  ergänzt von:

"WILMA HARTH", Sopran

"MUSICAL VOICES S.I.E.G", Chor

"MARINA KOMISSARTCHIK", Flügel,

"ANDREA THIELE", Harfe

Pfarrer "REINHARD FRIEDRICHS", Texte

"LENA SABINE BERG" Texte

"WOLFGANG HARTH" musikalischer Leiter

"CONGRESS MEDIA SERVICE" (Inh. M. Steffens) ​Licht

Vor dem Beginn des Konzerts wird eine Führung mit

Erläuterungen zur 600jährigen Geschichte der hochgotischen Wallfahrtskirche angeboten.

In der Pause besteht die Möglichkeit draußen an den zahlreichen

Ständen mit Wein und Flammkuchen interessante Gespräche zu führen, oder einen nächtlichen Spaziergang durch den

ehemaligen Kreuzgang der Kirche zu machen.

Hintergrund der Entstehung des

"SON et LUMIÈRE" 

war, daß es den Besuchern in Frankreich  zu langweilig wurde die Schlösser zu besuchen. So wurde über neue Attraktionen nachgedacht um das Interesse der Besucher neu anzufachen.

Ähnlich ist es mit kleineren Kirchen. Oft haben sie eine traumhafte Architektur werden aber in der Regel wenig besucht.

Der derzeitige Pfarrvikar in Bödingen

"REINHARD FRIEDRICHS"

wurde durch Berichte über die Licht-und Klangshows an verschiedenen Schlössern in Frankreich, darauf aufmerksam...

Die Idee und  "SON et LUMIÈRE" in der

"WALLFAHRTSKIRCHE ZUR SCHMERZHAFTEN MUTTER GOTTES"

Hennef-Bödingen war geboren.

In seinem amtierenden Organisten und Chorleiter

"WOLFGANG HARTH"

fand er einen engagierten Mitstreiter. 

 2011 wurde diese Klang-und Lichtshow mit großem Erfolg

erstmalig veranstaltet und wird seitdem 

jährlich Ende August/Anfang September aufgeführt.

Ich habe meine Eintrittskarte für dieses Ereignis am

01.09.2018

schon gekauft und freue mich sehr darauf.

Weitere Karten gibt es beim Kulturamt der

"STADT HENNEF"

zum Preis von 20,00 Euro.

Ich hoffe wir sehen uns

und bis dahin

 

wünsche ich euch eine schöne Zeit...

 

Eure

Kar So

Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail