"KarSo-unterwegs"
"KarSo-unterwegs"       

667 The Neighbour of the Beast & Motörblast

-IRON MAIDEN meets Motörhead-

Kubana Live Music Club

Siegburg

28. September 2019 :

Samstag Abend im KUBANA LIVE CLUB  Siegburg.

Es wird heiß und mit Sicherheit auch laut.

Also schnell den Gehörschutz in die Ohren gesteckt

und die Kamera gezückt.

"Let's go Rock'n'Roll"

 

Den Anfang machen

MOTÖRBLAST.

Das sind:

-DR. APE- Lemmy

-DR. OVERKILL- Mikkey

-HP HAMMERSCHMIDT - Phil.

Da kommt eine geballte Ladung Power auf mich zu. 

DR. APE sieht  LEMMY  nicht nur zum verwechseln ähnlich, sondern spielt

den gleichen Bass-Sound wie das Original.

MOTÖBLAST ist nicht irgendeine Coverband sondern sie leben

die Musik und Show ihrer großen Vorbilder.

Titel wie:

-Bomber, -Iron Fist, -Stay Clean, -Killed by Dead,

-Love me like a Reptile,- Shoot you in the backr, -Damage case,

-Eat the rich, -Dancing on your grave, -Over the Top,

Going to Brazil, -Death forever, -Ace of spades, -Overkill,

lassen das Publikum schier ausflippen und mit einem Riesenbeifall werden 

die DREI verabschiedet.

 

Die komplette Fotosstrecke von MOTÖRBLAST könnt ihr euch auf meiner

Fotoseite bei Facebook

https://www.facebook.com/pg/karso.unterwegs.eu/photos/?tab=album&album_id=128310675231406

ansehen

Nach einer kurzen Umbaupause entern

667 The Neighbour of the Beast

die Bühne.

Einer der größten Hits von IRON MAIDEN war THE NUMBER OF THE BEAST.

Daraus abgeleitet entstand 1998 der Bandname,

womit die Band  ihren Idolen Tribute zollen wollen.

Die Band:

 -DANIEL- Voc, -MAECHEL- Git, -KARSTEN - Bass,

-FELIX - Dums, -GUENTHER - Git. 

Nicht nur die Songs von IRON MAIDEN, sondern auch der Sound, die Bühnenpräsenz und die Stimmung wird sehr authentisch auf der Bühne präsentiert.

Titel:

-Intro: Aces High, -Where Eagles Dare, - 2 Minutes,

-The Trooper, -Death or Glory, - Revelations, - Wasted Years,

- The evil that men do, - Speed of Light, - Wrathchild,

- The Wickerman, - Flight of Icarus, - Fear of the Dark,

- The Number of the Beast, - Blood Brothers, - Runnings free,

- Iron Maiden,

 

Die beeindruckende Bühnenpräsens der Band bringt das Publikum in Bewegung.

Hinter und neben mir fliegen im Takt die Fäuste zum Himmel, Füße stampfen

auf die Erde und Haare werden wild geschleudert.

So sieht wahre Rock'n'Roll-Begeisterung aus.

Aber auch der beste Abend geht einmal zu Ende und so verabschiedet sich 

667 THE NEIGHBOUR of The Beast endgültig mit den Zugaben:

- Prowler, -Hallowed be thy Name, - Run to the Hills,

von seinem Publikum.

Die komplette Fotosstrecke von  667 The Neighbour of the Beast

könnt ihr euch auf meiner Fotoseite bei Facebook

https://www.facebook.com/pg/karso.unterwegs.eu/photos/?tab=album&album_id=128374068558400

ansehen.

Der Abend im KUBANA LIVE CLUB hat mich wieder einmal positiv überrascht.

Zwei unterschiedliche Bands haben sich hier vorgestellt, die nur eines im Sinn haben: Ihren großen Vorbildern mit einer beeindruckenden Bühnenpräsens 

Tribute zu zollen.

Das ist ihnen heute Abend gelungen.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine gute Zeit mit besonderen Konzerten.

 

KarSo

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© karso-unterwegs.eu

E-Mail